FTEC Nms 1An unserem Standort in der Schwabenstraße führen wir im Auftrag des Jobcenters Neumünster ein Feststellungs-, Trainings- und Erprobungscenter - FTEC - durch.

Das Erprobungscenter ist eine praxisnahe Qualifizierung, die auf den individuellen Qualifizierungs- und Unterstützungsbedarf der Teilnehmer ausgerichtet ist. Die Förderung (Qualifizierung, Jobcoaching und Arbeitsvermittlung) ist an den individuellen Bedarfen der Teilnehmenden und den Anforderungen des Arbeitsmarktes orientiert und hat eine Verbesserung der Eingliederungsaussichten und die nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt sowie die Förderung Ihrer Eigenbemühungen und die Stärkung Ihrer Eigeninitiative zum Ziel. In einem ausführlichen Gespräch erhalten Sie eine Übersicht über Ihren persönlichen Maßnahmeverlauf. Es werden mit Ihnen Zeitpunkte des Bewerbungscoaching abgesprochen, Ihr individueller Schulungsplan wird mit Ihnen abgestimmt und dokumentiert. Zielgruppe sind Ausbildungssuchende, Arbeitslose sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende und erwerbsfähige Hilfebedürftige.  

Das Feststellungs-Trainings und Erprobungscenter setzt sich aus unterschiedlichen Modulen zusammen:

  • Einführung

  • Eignungsfeststellung

  • Kenntnisvermittlung

  • Bewerbungscoaching

  • Betriebliche Erprobung

Im Rahmen der Eignungsfeststellung werden Ihre persönlichen und berufsrelevanten Daten erhoben. Sie erhalten einen Überblick über den Arbeitsmarkt und berufstypische Arbeitsbedingungen und Anforderungen. Anhand praktischer Übungen können Sie Ihre individuellen Fertigkeiten und Kenntnisse ermitteln und Ihre Selbsteinschätzung überprüfen.
 
Sie erhalten ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Bewerbungscoaching. Sie erstellen Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen und nutzen die Möglichkeiten der Online-Bewerbung. Es wird Ihnen ermöglicht, unterschiedliche Medien für Ihre Stellenrecherche kennen und nutzen zu lernen und ferner erhalten Sie Unterstützung bei der Stellensuche. Außerdem können Sie Ihr VerBIS-Bewerberprofil aktualisieren. Letztendlich erarbeiten wir mit Ihnen realistische Berufs- und Zukunftsperspektiven.
 
Die Vermittlung und Schulung von fachpraktischen und theoretischen KenntnisseFTEC Nmsn erfolgt in den Berufsfeldern bzw. Themenblöcken Elektro, Metall/ Sanitär- und Heizungstechnik, Küche, Verkauf, Bau, Pflege und Holz. Die individuelle Begleitung während der Betriebsphase ist durch die AWO Service GmbH sichergestellt.

Der Schulungsbedarf wird vom zuweisenden Jobcenter für eine bestimmte Berufsrichtung festgelegt. Die gewonnenen Erkenntnisse der Eignungsfeststellung ergänzen Ihren individuellen Schulungsbedarf. Fachliche Unterweisung wird entweder in einem Betrieb oder bei der AWO Service GmbH durchgeführt. Im Anschluss an die Kenntnisvermittlung ist eine vierwöchige praktische Erprobung in einem Betrieb möglich. Dies ermöglicht Betrieben, sich unmittelbar von den Qualifikationen der Teilnehmenden zu überzeugen und sie ggf. in ein Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Ein individueller Einstieg ist jederzeit möglich. Der Maßnahmezeitraum umfasst eine Woche bis zwölf Wochen. Eine Verlängerung auf bis zu zwanzig Wochen ist in Rücksprache mit dem Jobcenter möglich.
 
Hier geht es zu unserem Auftraggeber, dem Jobcenter Neumünster.
 
Hier finden Sie unseren Flyer zum Download.
 


 

Kontaktadresse:

AWO Service GmbH
Feststellungs-, Trainings- und Erprobungscenter FTEC
Schwabenstraße 1
24539 Neumünster

Tel.: 04321 99 39 14
Fax: 04321 99 39 39

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.